facebook
×
Krynica Zdrój Krynica Zdrój
KRYNICAZDROJ.COM - Online-Verzeichnis Stadt
park linowy
endorfiny

Wetter

Temperatura: °C Opady: mm Prędkość wiatru: km/h Wilgotność powietrza: % Kierunek wiatru: ° Zachmurzenie: % Ciśnienie atmosferyczne: mb Widoczność: km

    Krynica Zdrój Stadt und Umgebung

    Krynica Zdrój ist ein Erholungsort in Beskidy-Gebirge auf der Höhe von ca. 560-720 ü.d.M. in den malerischen Täler von Kryniczanka, Palenica und Czarny. Vom Osten, Norden und Westen ist Krynica von Waelder geschlossen. Das spezifische Mikroklima von Krynica charakterisiert sich mit den wesentlichen Unterschieden zwischen den Tag- und Nachttemperaturen, mit vielen sonnigen Tagen und monatslanger Schneedecke (ab Mitte November bis zum Ende März). Diese Bedingungen und die groesste Anzahl in Polen von Skiliften, und auch die Modernste in Polen Gondelbahn, ermöglichen Alpenski und klassische Skifahren. In der Luft von Krynica kann man die ätherische Öldüfte spüren (dank den Igelbäumen) die haben immunisierende und bakterientötende Wirkung. Die Luft, die frei von den industriellen Schadstoffen ist, zeigt einen niedrigen Inhalt von Jod und hohe Inhalt von Ozon, was wichtig bei Heilung von manchen Krankheiten ist. Doch die wichtigsten in Krynica sind die Mineralwässer. Krynica ist auch wegen der Jan Kiepura Festspiele bekannt. Zum ersten mal wurde die Krynica im Jahre 1547 erwähnt. 1793 der österreichische Beamte Franzisek Stix von Sunberger kaufte hier einen Grundstück mit dem Mineralwasserbrummen und wollte ein Kurort gründen. Es sind die ersten Kurhäuser  entstanden, doch das wichtigste verdankt Krynica dem Professor Josef Dietl seit dem Jahre 1856. Diese Entwicklung dauert bis heute. 1997 wurde die Gondelbahn auf die Jaworzyna Krynicka (1114 ü.d.M.) gebaut die 1200 Passagiere pro Stunden fahren kann. Dank dieser Investition ist Krynica einer der wichtigsten Skiorte in Polen  denn ganz viele Skiliften waren hier schon früher im Betrieb u.a. in Słotwiny und im Tal von Czarny Potok.

           

    Galerie